Einstellen des Drehmomentschlüssels

Wirklich beschreiben kann man das "Problem" nur mit Hilfe einer Beispielzeichnung:

Eine Stunde habe ich auf verschiedenen Suchmaschinen nach einer vernünftigen und klar verstandlichen Erklärung gesucht.

Wie bei einem Drehmomentschlüssel das gewünschte Drehmoment EINDEUTIG auf der Skala abgelesen bzw. eingestellt wird, sollte geklärt werden?

Es ging einfach um die Frage welcher Strich auf der Drehmoment-Skala zum angezeigten Wert gilt. Der Strich auf der Skala ähnlich einer gestreckten Z-Form hat gewissermaßen 2  Höhen also 2 mögliche Einstellwerte !?!

 

P.S.: Die Nachfrage bei mehreren aktiven "KFZ-Mechanikern" ergab unterschiedliche Erklärungen ...

Hier ein Erklärungsversuch:

 

Der Wert "52"Nm wird erreicht, wenn derGriff bis zur unteren waagerechten "Z" - Linie direkt am senkrechten Mittelstrich eingestellt wird. 

 

 

Will man 54 Nm haben, wird der Griff um 2 Striche auf der Griffskala weiter nach rechts gedreht.